Favoriten

 
 
 
 
 
 
 
 
Text vergrössern Text vergrössern

Das römische Aventicum kulinarisch erwandern (zweisprachig)

Lassen Sie sich bei Ihrem Besuch von Aventicum vom Feinschmecker Apicius inspirieren und verbinden Sie Natur, Bewegung und kulinarische Entdeckungstour. Sie haben die Wahl zwischen drei thematischen Spaziergängen rund um das römische Avenches und vier verschiedenen Möglichkeiten, die Welt der Römer auch mit dem Gaumen kennenzulernen. Stellen Sie Ihren ganz individuellen Ausflug zusammen!

❖ Geschichten als Amuse-Bouche... en français


A. Bois de Châtel:
Dauer: 2-3 Stunden
CHF 200.-
Organisierte Hinfahrt mit dem Linienbus von Avenches nach Oleyers, leichte Wanderung auf den Spuren der Helvetier durch den Bois de Châtel mit Blick auf die strategische Lage der Region. Am Ziel in Avenches Besichtigung einiger der Hauptmonumente aus der Römerzeit.

B. Osttor
Dauer: 1.5 Stunden
CHF 90.-
Entdeckungstour zu den Hauptmonumenten des römischen Avenches mit einer Schlaufe bis zum Osttor, dem besterhaltenen Teil der Stadtmauer.

C. Avenches
Dauer: 1 Stunde
CHF 60.-
Entdeckungstour zu den Hauptmonumenten des römischen Avenches.

❖ Zu Tisch... auf Deutsch!


Degustation: Herzlich willkommen, liebe Gäste!

Gustatio I
Cum grano salis…
Ein römischer Apéro, einfach in seiner Art, reich in seiner geschmacklichen Vielfalt und gewürzt mit feinen Überraschungen !
Fr. 25.-/Pers. (min. 8 Pers.), inkl.Getränke und Wein

Gustatio II
Ab ovo usque ad mala…
Ein apéro riche à la romaine, eine geschmackliche Rundreise durch die Küche der Römer, ganz im Sinne der Regel « ab ovo usque ad mala » - vom Ei bis zu den Äpfeln...
Eine Tafel, die viel zu erzählen hat…
Fr. 30.-/Pers. (min. 8 Pers.), inkl.Getränke und Wein

Ab in die Küche : die Köche sind Sie!

Culina I
Eine Reise zu den Geschmäckern und Aromen der römischen Küche : Zuberreitung von verschiedenen Gerichten nach Originalrezepten von Apicus, gewürzt mit Geschichten  und Erklärungen.
Fr. 35.-/Pers. (min. 8, max. 15 Pers.)
Zubereitunsdauer 1.5 h, anschliessende Degustation

Culina II
Eine Reise zu den Geschmäckern und Aromen der römischen Küche : Zuberreitung von verschiedenen Spezialitäten mit dem Ziel, ein ganzes Menu nach Originalrezepten von Apicus nachzukochen, dies ganz im Sinnevon "ab ovo usque ad mala" - vom Ei bis zu den Äpfeln... das alles reich aufgetischt mit Geschichten und Anekdoten.
Fr. 50.-/Pers. (min. 8, max. 12 Pers.)
Zubereitunsdauer, max 2 h, anschliessende Degustation


Spezialangebot für Schulen
Culina III
Einführung in die Geschmäcker und Aromen der römischen Küche, Erläuterungen zu den verwendeten Lebensmitteln und zu den Tischsitten bei den Römern.
Zubereitung eines kleinen Znüni oder Zvieri à la romaine.
Fr. 280.- /atelier (für Klassen ab 7H bzw. 5P, max. 25 Pers.)
Dauere ca 1h, anschliessende Degustation

Informationen

Neu ab 1. Mai 2017


Buchung mindestens 1 Woche im Voraus.
Annullierung mindestens 48h vor dem geplanten Besuch, bei späterer Absage behalten wir uns vor, 50% des Totalbetrages in Rechnung zu stellen.

Auskunft und Reservation : Avenches Tourismus

Adresse

Avenches Tourisme
Place de l'Eglise 3
1580 Avenches
Tel. +41 (0)26 676 99 22
Fax +41 (0)26 675 33 93

Andere

Musée romain de Vallon

Découvrez l'héritage romain de la région:

magnifiques mosaïques et peintures murales qui se trouvaient dans une villa romaine à proximité d’Aventicum
» Plus d'infos…

 
Facebook Instagram Youtube RSS


Aktuelles

Rock Oz'Arènes 2017

Programmation très rock pour le 26ème Rock Oz’Arènes

» Mehr…

Die schönsten Dörfer der Schweiz

Le 7 février dernier, Avenches a été classée parmi les plus beaux villages de Suisse, rejoignant ain

» Mehr…

Events

Jul
01

Avenches

Celtic Music Festival & Guests 2017

» Mehr…
Jul
02

Avenches

Celtic Music Festival & Guests 2017

» Mehr…
Jul
09

Avenches

Rallye Canin Oleyres

» Mehr…

Online Reservation

   
 
Unterkunft
 Hotels in Avenches
 
Festivals
 Kartenverkauf
Avenches Tourisme, Place de l'Eglise 3, 1580 Avenches, Suisse - Tel. +41 (0)26 676 99 22 - Fax +41 (0)26 675 33 93
Copyright Avenches Tourisme 2010, Réalisation MySwitzerland & DidWeDo*